Neue Perspektiven in der Berufswelt

Girls'Day und Boys'Day

Der nächste Girls & Boys Day findet am 28. April 2016 statt. Anmeldung ab November möglich!

Hey Mädels – habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, wie Euer Leben vielleicht in sieben Jahren aussieht? In welchem Beruf Ihr dann arbeiten werdet? Ob Ihr eine Ausbildung macht oder studiert? Vielleicht entwickelt Ihr Handys oder erforscht Wale, programmiert Roboter, untersucht neue Medikamente oder Energiequellen....

Beim Girls‘Day - Mädchen-Zukunftstag

habt Ihr die Möglichkeit, interessante Berufe kennen zu lernen. In ganz Deutschland öffnen an diesem Tag Unternehmen, Betriebe, Behörden und Forschungseinrichtungen die Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5.

In Werkstätten, Büros oder Laboren können Du und Deine Freundinnen einen ersten Einblick in die Arbeitswelt erhalten. Ihr könnt experimentieren und programmieren, das Innenleben eines Computers erforschen, Internetseiten erstellen, eine Lichtschranke bauen - Ihr habt viele Möglichkeiten, Technik zu verstehen und praktisch auszuprobieren.

Und was ist mit den Jungs? Habt Ihr schon Pläne für die Zukunft?

Auch Ihr könnt am selben Tag wie die Mädchen vieles ausprobieren. Bei Aktionen kannst Du gemeinsam mit anderen Jungen etwas Neues kennen lernen - viele spannende Möglichkeiten warten auf Dich!

Viele Jungen interessieren sich für den Beruf des KFZ-Mechatronikers oder Industriemechanikers. Das ist auch ok so, aber hast Du auch schon einmal über andere Jobs nachgedacht? Wie sieht der Alltag eines Erziehers oder eines medizinischen Fachangestellten aus und was müssen Krankenpfleger alles können?

Mach mit beim
Boys‘Day – Jungen-Zukunftstag und probier es aus!

Wie könnt Ihr mitmachen?

Fragt doch euren Klassenlehrer/eure Klassenlehrerin oder besucht einfach die Internetseiten

www.girls-day.de oder www.boys-day.de und sucht euch über die Aktionslandkarte ein Angebot in

eurer Nähe aus. Ihr könnt euch direkt für euer Lieblings-Angebot online anmelden – und los geht’s!

Viel Spaß dabei wünscht Euch Eure Ansprechpartnerin für den Girls‘Day und Boys‘Day im Ostalbkreis:
Barbara Markus, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Aalen, Telefon:  07361 575-385, E-Mail: Aalen.BCA@arbeitsagentur.de

STARTit! - DAS MAGAZIN